Elke Koepping tippenderweise

Text

text

Meine langjährige Erfahrung am Theater und später als Journalistin/Redakteurin ist die Basis für eine besondere Spezialisierung: neben den klassischen Textformaten biete ich konzeptionelle Text- und Redaktionsarbeit für audiovisuelle Medien. Dazu gehören Storyboards und Skripte für Image- und Erklärfilme, aber auch die Lokalisierung von Games und Webseiten für den deutschen Markt sowie Crowdfundingkonzepte und -texte.

Ehrenamtlich engagiere ich mich darüber hinaus als Wikipedia-Autorin in der Berliner Editiergruppe Women Edit.

Arbeitsproben

Lokalisierung

2017/18
Videas.tv: Projektmanagement, Lokalisierung und Übersetzung von Webseite, Gebrauchs- und Marketingtexten aus dem Englischen, Anpassung von Produkten und Texten an den deutschen Markt für eine Firma im Bereich Whiteboard Animation mit Hauptsitz in Madrid, Spanien

2017/19
Fanatee, Mobiles App-Game CodyCross: Leitung der Lokalisierungsredaktion einer Kreuzworträtsel-App für den deutschen Markt, redaktionelle Arbeit an ständigen Aktualisierungen, Produktion neuer Inhalte, Qualitätskontrolle des deutschen Produkts anhand von User-Befragungen. Übersetzung und Anpassung der Produkte des brasilianischen Start-ups mit Hauptsitz in den USA.

Journalistische Textformate

2015
Digitales

2016

2010

seit 2013
Texte rund um den Tango aus verschiedenen Medien und Jahren auf meinem Blog Tangolazarett